Liebe, Annahme und Vergebung

Liebe, Annahme und Vergebung:

Ich hatte die große Gnade über viele Jahre in einer Gemeinde gewesen zu sein in der das gelebt wurde.
Gott liebt, nimmt an und vergibt. Er ist der Liebhaber meiner Seele.

Veränderung findet nur durch seinen Geist statt.

Wenn wir das erkennen, fällt es uns nicht schwer den Nächsten zu lieben.

Den Nächsten anzunehmen.

Und auch dem Feind zu vergeben.

Seit vorrigem Jahr, darf ich mit einer lieben Schwester, Carola, Fürbitte machen.

Wir (Carola und ich) erleben zur Zeit soviel Gebetserhörungen und wir staunen und sind sprachlos über diese Gnade.

Wir wollen nur den Willen Gottes beten und freisetzen, wir ringen täglich seinen Willen erkennen zu können, in vielen Situationen dürfen wir schon Erkenntnis haben.

In vielen Bereichen haben wir immer noch ein Fragezeichen im Gesicht.

Wir lernen täglich dass die persönliche Zeit mit Gott wichtiger ist als jede Motivation.

Die Beziehung mit Gott ist unsere Motivation.

Lasst uns nie vergessen, wie sehr uns Gott liebt, dass er uns annahm und uns unsere Schuld vergab.

 

In Jesu Namen Amen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s