Das Herz Jesu!

Die Liebe die Gott für die Menschen hat, bewegt mich immer wieder, davon Zeugnis zu geben.

Blog für Jesus

cropped-daniela1.jpg

Das Herz Jesu

Am 09. Dezember 1999 schlug mein heutiger Exmann mich dermaßen, dass ich 14 Tage meinen rechten Arm nicht heben konnte. Außerdem hatte ich eine Platzwunde über dem Auge. Wieder einmal trennte ich mich. Diesmal fühlte ich mich fast wie tot (innerlich).

Eine Freundin fuhr mich zum Arzt. Ich schämte mich sehr, denn ich konnte mich ja nicht anziehen, sondern musste im Nachthemd zum Arzt gefahren werden.

Gerade zu dieser Zeit hatte ich einen „Putzjob“ bei meiner Freundin Susi bekommen. Aus persönlichen Gründen und aus Überzeugung, bin ich nämlich bis zu diesem Zeitpunkt, nach der Geburt meiner Kinder, Vollzeithausfrau. Hausfrau mehr schlecht als recht, im Sinne von erfolgreicher Haushaltsführung. Jedenfalls musste ich meiner Chefin und Freundin sagen, dass ich leider nicht arbeiten kann. Susi hatte Verständnis und versicherte mir, dass ich meinen Job behalte. Selbstverständlich trennte ich mich von diesem „Mann“. Zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht endgültig.

Ursprünglichen Post anzeigen 599 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s