Übernatürliche Bewahrung

Übernatürliche Bewahrung

Am 28. August 1988, wollten mein heutiger Exmann und ich zu einer Flugschau gehen.
Mich interessierte die Flugschau nun überhaupt nicht. Mein Exmann jedoch war von allem militärischem begeistert.
Es war abgesprochen, dass der Cousin meines Exmannes uns abholen sollte und dass wir zusammen dort hin fahren.
Es kam anders.
Als wir am Morgen des 28. August 1988 aufwachten, geschah merkwürdiges und „unerklärbares“
Wir konnten NICHT aufstehen.
Wie gelähmt lagen wir in unserem Bett, hellwach doch nicht in der Lage uns zu bewegen.
Ich hatte so etwas am 29. Dezember 1984 schon einmal erlebt.
Damals wollte ich zusammen mit meinem damaligen Freundeskreis ins Aquadrom nach Hockenheim. Auch an diesem Tag konnte ich mich nicht bewegen.
Es war der Todestag meines Vaters.
Und ich konnte Abschied nehmen dadurch, dass ich nicht ins Aquadrom fahren konnte.
Zurück zum 28. August 1988.
Mein Exmann und ich sahen uns an, waren aber beide unfähig aufzustehen.
Es klingelte an unserer Tür, der Cousin wollte uns abholen. Wir konnten noch nicht einmal öffnen.
Wir lagen in unserem Bett unfähig uns zu bewegen.
Später war uns zumindest klar, dass wir einen übernatürlichen Fall von Bewahrung erlebt haben.

Was war passiert:

Das Flugtagunglück von Ramstein am 28. August 1988 war eine Flugzeugkatastrophe während einer militärischen Flugschau auf der Ramstein Air Base, die 70 Todesopfer und etwa 1000 Verletzte forderte. Ausgelöst durch die Kollision mehrerer Kunstflugmaschinen stürzten drei der Flugzeuge ab, eines davon direkt vor den Zuschauern. Es schlitterte brennend weiter ins Publikum.
Das Ereignis gehört zu den folgenschwersten Katastrophen dieser Art (Quelle Wikipedia)
Wir wissen nicht, hätten wir zu den Todesopfern gehört? Hätten wir zu den Verletzten gehört?
Mir reicht zu wissen, dass es Gott wichtig war, uns/mich an diesem Tag zu schützen.

Danke Vater, dass du uns bewahrt hast. Bitte segne du die Menschen, die bis zum heutigen Tag traumatisiert sind und an den Folgen dieser Katastrophe leiden. In Jesu Namen Amen

Advertisements

One thought on “Übernatürliche Bewahrung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s