Wunder inbegriffen

Durch den ERF und die Sendung Lesezeichen wurde ich auf dieses Buch aufmerksam.
Da ich in Mecklenburg-Vorpommern lebe interessierte mich die Geschichte des Missionsarztes Werner Wigger sehr.
Aufmerksam hörte ich also abends die Sendung Lesezeichen und kaufte mir natürlich auch das Buch.

Es gehört zu den Büchern, die es schwermachen es aus der Hand zu legen.

Wir Westdeutschen können uns kaum vorstellen wie bedrohend die Situation der Christen in der ehemaligen DDR waren.
Nicht die Noten zählten, sondern deine Zugehörigkeit zur Partei.
Immer wieder wurde Werner Wigger von Lehrern und auch Schülern gemobbt.
Die Mutter, gläubige Christin, der Vater ungläubig, der sogar für die Stasi spionierte.
Schon als Kind bzw. Jugendlicher betete Werner Wigger zu Gott und bat diesen Missionsarzt werden zu können.
Teils erschrocken über diesen, in der DDR unmöglich zu verwirklichenden, Wunsch erlebte Werner Wigger das Handeln Gottes.
Trotz aller ihm in den Weg gelegten Schwierigkeiten führte Gott Werner Wigger in seine Berufung und ebnete die Bahn.

Für mich ist dieses Buch sehr wertvoll, zeigt es uns einmal mehr, dass egal wie die Umstände sind, Gott größer ist als alle Umstände und dass ER die Macht hat.

Deshalb empfehle ich euch dieses Buch zu lesen.

wunder-inbegriffen

Wunder inbegriffen

Gottes reichen Segen

wünscht Euch

Daniela

Advertisements

2 thoughts on “Wunder inbegriffen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s